Archiv der Kategorie 'Geschichte'

11. September – Wir vergessen nicht!

Heute gedenken wir dem chilenischen Arzt und Präsidenten, Salvador Allende, sowie den zehntausenden Linken, Gewerkschaftern und Anhängern der demokratisch gewählten Regierung, die von der faschistischen Miliärjunta, mit Unterstützung der USA, ermordet wurden.
Allende

(mehr…)

8. Mai

Wir wünschen allen Lesern einen schönen 8. Mai !

Die Sonne scheint und wir stoßen heute auf die Befreiung Europas an !

Aber bei allem Feiern, sollten wir nicht vergessen, dass viele Millionen Menschen der Nazi-Barbarei zum Opfer fielen und ihr Leben im Kampf gegen den Faschismus lassen mussten.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, ihr Andenken hoch und die Erinnerung wach zu halten.

    Kein Vergeben. Kein Vergessen.

Transpi
Transparent am Wohnprojekt Kompott

„Namen des Sieges – Teil 4″

Den letzten Teil unserer Serie widmen wir einem Menschen, der sein Leben lang, auch unter widrigsten Bedingungen, aufrecht für seine Ideale einstand und kämpfte:

Bruno Bachler

Bruno Bachler war Kommunist, Widerstandskämpfer im Nationalsozialismus und Edelweißpirat.

Bruno Bachler (links)

    Bruno Bachler (links) in seiner Jugend als Edelweißpirat

(mehr…)

„Namen des Sieges – Teil 3″

„Namen des Sieges – Teil 3“

Den dritten Teil unserer Serie widmen wir James Edgar Johnson.

Fliegerass

James Edgar „Johnnie“ Johnson war ein Pilot und Jagdflieger der britischen Royal Airforce.
Im Rahmen seiner Einsätze errang er 38 Abschüsse deutscher Jagdflugzeuge und war damit der erfolgreichste britische Kampfpilot während des Zweiten Weltkriegs.
(mehr…)

„Namen des Sieges – Teil 2″

Heute setzen wir unsere kleine Serie mit einer weiteren, äußerst mutigen, Frau fort:

Ljudmila Michailowna Pawlitschenko

Ljudmila Pawlitschenko

Ljudmila Michailowna Pawlitschenko war eine Soldatin der Roten Armee.
Sie diente dort als Scharfschützin und wird mit 309 bestätigten getöteten Nazis zu den besten Scharfschützen des Zweiten Weltkrieges gezählt.
(mehr…)